Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit: Leea zeigt am 01. Oktober den Film „Kommen Rührgeräte in den Himmel?“

Die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit finden in diesem Jahr vom 18. September bis 08. Oktober statt. Aus diesem Anlass zeigt das Landeszentrum für erneuerbare Energien M-V am 1. Oktober um 19 Uhr den Film „Kommen Rührgeräte in den Himmel“. Im Anschluss freuen wir uns auf ein Gespräch mit dem Regisseur Reinhard Günzler und dem Produzenten der Filmmusik Erik Swiatloch.

weiterlesen

ONTRAS Scheckübergabe im Leea

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Firma ONTRAS.

ONTRAS.Stadtbekannt ist ein Förderprogramm von ONTRAS. Das Programm fördert Projekte von gemeinnützigen Vereinen sowie ehrenamtlich engagierten Bürgerinitiativen in Landkreisen, Kommunen und Gemeinden zu unterstützen. Für Neustrelitz wurden am 18.08.2020 im Leea 15 Vereine/Initiativen geehrt und mit einer Geldspende bedacht.

weiterlesen

KlimaSichten 2020

Das Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung ruft auch in diesem Jahr zum sechsten landesweiten Klimaschutzwettbewerb auf.

Bis zum 30. September 2020 können noch Beiträge eingereicht werden. Bewerbungen sind in den Kategorien „Malerei/Grafik“, „Plakat/Collage“, „Kurzfilm“ und „offene Kategorie“ möglich.

weiterlesen

Das Leea öffnet wieder mit Willkommenspreisen

Am Dienstag den 2. Juni öffnet das  Leea (Landeszentrum für erneuerbare Energien Mecklenburg-Vorpommern GmbH) wieder seine Türen für Besucher. Wegen der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona Pandemie war das Haus ab dem 16.März für die Öffentlichkeit geschlossen.

weiterlesen

Ganz große Leuchten: Rempliner Schüler zu Besuch im Leea

Quelle: Nordkurier, Ausgabe vom 17.03.2020 Mareike Klinkenberg

Einen Tag lang wurden die Schüler der 5. und 6. Orientierungsstufe aus der evangelischen Benjaminschule in Remplin zu echten Energie-Experten.

Beim Projekttag im Energielabor des Leea, dem Landeszentrum für erneuerbare Energien in Neustrelitz, wurden die kleinen Leuchten zu ganz Großen und konnten ihr Wissen rund um die neuesten Energiethemen beweisen und auf jeden Fall um Einiges erweitern.
Der Ausflug nach Neustrelitz gehörte zum Projekt „ZiSch – Zeitung in der Schule“, bei dem den Kindern über Wochen und Monate täglich die Zeitung ins Klassenzimmer geliefert wird.

weiterlesen

Das Leea ist geschlossen – das Kompetenzzentrum ist aber weiter erreichbar

Auch das Landeszentrum für erneuerbare Energien Mecklenburg-Vorpommern GmbH (Leea GmbH) reagiert wie alle anderen Einrichtungen auf die Maßnahmen, um die Verbreitung des Coronavirus zu minimieren. Bereits seit dem 16. März ist das Haus für die Öffentlichkeit geschlossen. Alle internen und externen Veranstaltungen sind abgesagt worden, zum Schutze der Besucher, aber auch der eigenen Mitarbeiter. „Kunden und Gäste haben Verständnis für die aktuelle Situation. Alle haben den Ernst der Lage verstanden. Jeder stellt das Wohl der Gesellschaft über die eigenen Bedürfnisse. So furchtbar die aktuelle Situation ist, so tut es doch gut zu sehen, welche Werte wirklich wichtig sind und dass Menschen nach diesen handeln.“ so die Geschäftsleiterin Cordula Neumann.

weiterlesen