Neue Sonderausstellung „pla pla! plastik und plankton“ erfreut Besucher*innen

Das Leea darf wieder Besucher*Innen empfangen und somit auch die Ausstellung „pla pla! plastik und plankton“ der Umweltkünstlerin Anoosh Werner zeigen. Am Montag kamen die Unterstützer*innen der Ausstellung zusammen, um den Wal feierlich zu eröffnen. Unterstützer*innen dieser Ausstellung sind die Stadtwerke Neustrelitz, sowie Remondis, die OVVD, emevo, die EEHG und die Sparkasse Mecklenburg-Strelitz. Sie halten das Thema Wasser und die Verschmutzung dieses überlebens-wichtigen Elements für absolut notwendig.

Weiterlesen

Thema Nachhaltigkeit: Seewalder WaldorfschülerInnen freuen sich auf Ausstellung im Leea Neustrelitz

 Die SchülerInnen der 9. und 10. Klasse der Waldorfschule Seewalde fiebern der Wiedereröffnung des Leea am 8. Juni ganz besonders entgegen. Sie haben die Gelegenheit der pandemiebedingten Schließung des Leea genutzt und eine Ausstellung in der Erlebniswelt des Leea aufgebaut. Die Ausstellung zeigt Arbeiten der SchülerInnen aus dem vergangenen Schuljahr, in dem sie sich intensiv mit dem Thema Nachhaltigkeit auf unterschiedlichste Weise auseinandergesetzt haben.

Weiterlesen

Das Leea öffnet den Außenbereich zum Kindertag am 1. Juni

Nach langer pandemiebedingter Pause empfängt das Landeszentrum für erneuerbare Energien wieder Besucher. Bevor am 8. Juni das gesamte Haus wieder geöffnet ist, dürfen sich insbesondere die Kinder zum Kindertag am 1. Juni auf den Spielplatz, eine Bastelstation und eine kleine Überraschung freuen. Der Kindertag findet in der Zeit von 11 bis 17 Uhr im Außengelände des Leea statt.

Weiterlesen

Am 18. Mai ist Diversity Tag – #NeustrelitzhatfüralleeinenPlatz

Die Charta der Vielfalt initiiert jährlich den Diversity Tag! An diesem Tag wird auf die Vielfalt der Menschen in der Arbeitswelt aufmerksam gemacht. Auch in diesem Jahr beteiligt sich Neustrelitz sowie alle Unterzeichner der Charta an diesem Aktionstag. Unter dem Hashtag #NeustrelitzHatFürAlleEinenPlatz sollen Aktionen zu dem Thema gepostet werden. Alle Interessierten Unternehmen, Vereine, Privatpersonen sind aufgerufen sich an der online oder offline Aktion zu beteiligen.

Weiterlesen

KlimaSichten – Mit Weitblick in die Zukunft

KlimaSichten ist ein kreativer Klimaschutzwettbewerb für Mecklenburg-Vorpommern. Er wird in diesem Jahr zum 4. Mal stattfinden. Es können Projekte bis zum 31. August eingereicht werden. Alle sind aufgerufen sich kreativ mit dem Thema Klimaschutz und Klimawandel auseinanderzusetzen. Diese Auseinandersetzung soll die Kraft der Kreativität nutzen und dabei künstlerische Sichtweisen in den Blick nehmen.

Weiterlesen

Modernes Recruiting im Leea

Das Leea unterstützt seine Unternehmenspartner und die, die es werden wollen bei der Suche nach Fachkräften und dem Nachwuchs. Nachdem die Stimmen immer lauter wurden, die die Herausforderungen beim Recruiting des Nachwuchses gerade im ländlichen Raum deutlich machten, wurde das Projekt PerSU im Leea ins Leben gerufen. PerSU steht für „Perspektiven für SchülerInnen und Unternehmen“. Seit Sommer 2019 steht Doreen Meier den Partnerunternehmen des Leeas beratend und unterstützend zur Seite. Gemeinsam werden Konzepte entwickelt, die eine moderne und attraktive Ansprache von SchülerInnen auf Augenhöhe im Fokus hat. – siehe auch hier.

Weiterlesen

Es werden wieder Energiesparmeister in Mecklenburg-Vorpommern gesucht

Bis zum 26. März können sich alle Schulen in M-V bewerben. Auf der Seite www.energiemeister.de werden die Bewerbungen entgegengenommen. Es wird pro Bundesland ein Landessieger gekürt. Der Sieger darf den Titel „Energiesparmeister“ tragen und erhält ein Preisgeld von 2.500 Euro. Alle Landessieger haben die Chance gleich doppelt abzusahnen, falls sie den mit 2.500 Euro dotierten Bundessieg für sich bestimmen können.

Weiterlesen