"VERSUCH'S MAL - FASZINATION PHYSIK" ab 4. Mai

Es gibt einen neuen Grund, einen Abstecher ins Landeszentrum für erneuerbare Energien M-V (Leea) in Neustrelitz zu machen. In der Erlebniswelt des Hauses an der Ortsumgehung der Residenzstadt gastierte ab dem 4. Mai die Wechselausstellung „Versuch‘s mal – Faszination Physik“ .

Die musste man einfach gesehen haben! Bei der Auswahl der Schau ist das Landeszentrum seinem Ansatz treu geblieben,  für den Wissenszuwachs bei Jung und Alt Exponate zu präsentieren, die darüber hinaus zum Mitmachen einladen. Die Ausstellung ist von der schleswig-holsteinischen ProOstsee GmbH entwickelt worden und reist unter der Marke EuroScience durch die Lande.
An 17 interaktiven Stationen bekommen die Besucher im Leea einen Einblick in die spannende Welt der Physik. Einer Welt, der sie täglich begegnen, und die sie doch zum Staunen bringen wird. Die begehbare Seifenblase und der schiefe Stuhl, das Kugelballett, der Turm von Hanoi und der Pendeltisch sind nur einige der Ausstellungsstücke, die rätselhaft erscheinen und in der Schau entzaubert werden. Es geht um Pupillenbeobachtung und Temperaturempfinden sowie die Frage, warum ein Umweg unter Umständen schneller zum Ziel führt. Wer sich hier auf das Lernen einlässt, bekommt reichlich Spaß dazu.


Zusätzliche Informationen