2. Lehrgang für EnergieManager (IHK) startet in der Leea Akademie

Pressemitteilung vom 24.08.2015

 

Bild: Teilnehmer der Weiterbildung zum EnergieManager (IHK) in der Leea Akademie

In der Leea Akademie, dem staatlich anerkannten Bildungsdienstleister der Leea GmbH  in Neustrelitz ist bereits zum 2. Mal der Lehrgang für „Europäische EnergieManager (IHK)“ am 21. August gestartet. Elf Teilnehmer aus ganz Mecklenburg-Vorpommern lassen sich in 240 Stunden bis Mai 2016 zu Fachleuten für das EnergieManagement ausbilden.

Die Teilnehmer können mit dem erfolgreichen Abschluss zukünftig die Energieeffizienz in ihren Unternehmen steuern und überwachen, aber sie können auch als Berater für andere Unternehmen tätig werden. Alle Teilnehmer sind mit dem klaren Auftrag ihres Unternehmens in die Weiterbildung gestartet, alles zu lernen, um energieeffiziente Projekte zu erkennen und umzusetzen sowie Energieaudits umfassend vorzubereiten.

Der Lehrgang wird mit einem bundes- und europaweit anerkannten Zertifikat der Industrie- und Handelskammer (IHK) beendet und ist in dieser Form einmalig in Mecklenburg-Vorpommern. Die Teilnehmer aus Wismar, Rostock, Güstrow, Greifswald und der Mecklenburgischen Seenplatte nutzen den Kurs, um für sich selbst, aber vor allem für ihr Unternehmen die Wettbewerbsfähigkeit am Markt zu stärken und weiter auszubauen.

Der Lehrgang ist als Praxistraining gestaltet und beinhaltet neben vielfältigen energiewirtschaftlichen Themen im Seminar auch die Aufgabe für die Teilnehmer, eine umfassende Projektarbeit zu einer energiewirtschaftlichen Fragestellung aus dem eigenen Unternehmen zu erarbeiten und vor einer Prüfungskommission entsprechend zu verteidigen. Mit dieser, durch Dozenten des Lehrganges betreuten Projektarbeit werden häufig schon große Einsparungen an Energiekosten in der Firma erzielt.

Der Einstieg in die berufsbegleitende Weiterbildung der Leea Akademie ist noch bis zum 04. September 2015 möglich. Die nächsten Seminarstunden für den EnergieManager-Kurs finden am 28. und 29. August 2015 im Landeszentrum für erneuerbare Energien Mecklenburg-Vorpommern (Leea) in Neustrelitz statt.

Für Rückfragen und noch interessierte Seminareinsteiger steht Ihnen die Projektleiterin Annelie Saß unter der Telefonnummer 03981 – 4490105 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.leea-mv.de im Bereich der Leea Akademie.

Zusätzliche Informationen