Leea Akademie: Biogasmotoren Technik Seminar II - Damit Ihr Biogasmotor die richtige Betriebstemperatur hat!

Seminar II  am 05.07.2015, 10:00 Uhr bis 15:30 Uhr
in der Leea Akademie des Landeszentrums für erneuerbare Energien M-V

Wir wollen im Juli die Seminarreihe der vier Technik-Seminaren 2016 gemeinsam mit der IG Biogasmotoren e.V. aus Hamburg mit folgenden Fragen fortsetzen:  Wie können Betreiber durch die Sicherung der richtigen Betriebstemperatur Schäden an den Biogasmotoren selbst vermeiden und damit Instandhaltungskosten senken?

Die Praxis zeigt immer wieder, dass hier Potenziale für die Sicherung der langjährigen Betreibung von Biogasanlagen liegen und oft viel zu wenig für die Qualifizierung der Mitarbeiter vor Ort getan wird.
Das zweite  Technik-Seminar 2016 zur Vermittlung von Hintergrundwissen für die Sicherung der richtigen Betriebstemperatur von Biogasmotoren im Betrieb. Mit der richtigen Pflege und Wartung werden technische Belastungen gesenkt und die Verfügbarkeit des Biogas-BHKWs erhöht. Erst dann stellen sich auch die gewünschten Erträge im Betrieb ein.

Im Mittelpunkt des zweiten Seminars am 05.07.2016 stehen folgende inhaltliche Schwerpunkte:
 
Ø  Aufbau Kühlkreisläufe mit funktionaler Anforderung für Start und Betrieb des BHKW
Ø  Komponenten des Kühlkreislaufes mit Schadens-Potenzial und –Prävention
Ø  Abwärmeführung und hydraulischer Abgleich mit Wärmeverbrauchern
Ø  Kühlmitteleinsatz und Kühlmittelverträglichkeit
Ø  Flexible Fahrweise: Auswirkungen auf Kühlkreisläufe und die thermischen Betriebsparameter des Biogasmotors
Ø  Maßnahmen zur Schadensprävention, Bewertung von Messwerten


Ablauf und Anmeldung

Zusätzliche Informationen