Biogasmotoren Technik Seminar I - Alles zur Gemischaufbereitung für den Biogasmotor

In vier Technik-Seminaren wollen wir gemeinsam mit der IG Biogasmotoren e.V. aus Hamburg an folgenden Fragen arbeiten: Wie können Betreiber Schäden an den Biogasmotoren selbst vermeiden und wie können Instandhaltungskosten gesenkt werden?

Geplant sind in diesem Jahr vier Technik-Seminare zur Vermittlung von Hintergrundwissen für die Bewältigung typischer Probleme von Biogasmotoren im Betrieb. Fragen der Sicherheit sowie der Pflege und Wartung von Biogasmotoren sind Basisfragen der Betreibung von Biogasanlagen. Hier entstehen auch die größten Fehlerquellen und Serviceprobleme.

Im Mittelpunkt des ersten Seminars der vier Technik-Seminare dieses Jahres stehen folgende inhaltliche Schwerpunkte:

  • Biogasversorgung und Gemischaufbereitung inkl. Aktivkohlefilter
  • Ansaugluft-Filterung und  -Temperierung
  • Wasserabscheidung und Temperierung von Biogas
  • Frischluft und Gemisch/ Gemischkühler/ Gemischregler
  • Gasdruckregelstrecke
  • Auswirkungen auf das Betriebsverhalten und den Wirkungsgrad
  • Maßnahmen zur Schadensprävention
  • Bewertung von Messwerten

 Weitere Informationen sowie Programm und Anmeldeunterlagen finden Sie hier.

Zusätzliche Informationen