„Europäische EnergieManager/-in (IHK)“ ziehen erste Zwischenbilanz

Nach nunmehr gut 9 Monaten seit dem Kursstart können die Teilnehmer der Weiterbildung zum „Europäischen EnergieManager(IHK)“ eine erste Zwischenbilanz ziehen. Am 29. August 2014 absolvierten alle zehn Teilnehmer die schriftliche Prüfung. Nach dem 120 minütigen Test, der fünf Prüfungsbereichen abdeckte, haben alle zehn Teilnehmer aus Firmen der Region von Lüttow-Valluhn bis Lubmin dank ihres herausragenden Einsatzes mit ausschließlich guten und sehr guten Ergebnissen bestanden.

Diesen Erfolg verdanken die Teilnehmer natürlich auch den qualifizierten Dozenten, die die Seminare praxisnah und prüfungsorientiert gestaltet und damit die Teilnehmer bestmöglich auf die Prüfung vorbereitet haben.

Damit gilt die Phase der Präsenzseminare als abgeschlossen. Diese beinhaltete 160 Stunden in insgesamt 18 Lernbereichen zu traditionellen Energiethemen aber auch zu Themen der erneuerbaren Energien. Alle Teilnehmer haben uneingeschränkt festgestellt, dass sie viel hinzugelernt haben und mit diesem Wissen ausgerüstet die Energiefragen ihres Unternehmens zukünftig mitgestalten können. Als EnergieManager werden sie die energetischen Prozesse in den Unternehmen analysieren und Maßnahmen zur effizienten Nutzung aller Formen des Energieverbrauchs vorschlagen und einleiten. Der EnergieManager ist auch berechtigt, vereinfachte Zertifizierungsverfahren nach SpaEfV und auch Energiemanagementsysteme nach DIN ISO 5001 im Unternehmen zu organisieren und zu begleiten.

Nach diesem ersten Abschnitt arbeiten alle Teilnehmer an betrieblich energetischen Prozessen als Teil der praxisorientierten Projektarbeit. Diese Arbeit muss dann vor einer Prüfungskommission aus Lehre und Wirtschaft verteidigt werden.

Erst im Dezember wird es dann das angestrebte IHK-Zertifikat für den Gesamtlehrgang geben, sodass die Teilnehmer voraussichtlich als anerkannte „Europäische EnergieManager (IHK)“ verabschiedet werden können.

Für das Jahr 2015 wird ein weiterer Kurs vorbereitetet – Eine neue Chance für Unternehmen, ihre Verantwortlichen für energetische Fragen zu zertifizierten EnergieManagern und Energiemanagerinnen ausbilden zu lassen.

Zusätzliche Informationen