Energiesparen beim Kühlen

Etwa ein Fünftel der Stromkosten gehen auf das Konto der Kühl- und Gefrierschränke. Mit effizienteren, neuen Geräten lässt sich etwa die Hälfte der Stromkosten sparen. Folgende Maßnahmen senken zudem die Kosten.

  • Fassungsvermögen des Kühlschranks sollte in Relation zum Haushalt stehen (1 Person benötigt 100-140 Liter Inhalt, 4-Personen Haushalt benötigt 50 Liter pro Person)
  • Verzicht auf Kühlschrank mit Gefrierfächern, wenn eine Gefriertruhe vorhanden ist
  • Ideale Temperatur beim Kühlschrank 5 bis 7 Grad Celsius
  • Ideale Temperatur Gefrierschrank - 18 Grad Celsius
  • Kühlschrank nicht neben Herd oder Heizung stellen
  • Keine warmen Speisen in den Kühlschrank stellen
  • Gummidichtungen regelmäßig prüfen und ggf. austauschen
  • Regelmäßig abtauen
  • Effiziente Kühl-Gefrierkombinationen sparen bis zu 100,- € jährlich

 

 Zurück zum Menü

Zusätzliche Informationen