AUFTAKT ZUM TAG DER ERNEUERBAREN ENERGIEN IM LEEA

Pressemitteilung vom 27.04.2016

 

Schüler der BIP Kreativschule Neubrandenburg des KidZ und ZiSch Schülerprojektes entdecken erneuerbare Energien im Workshop „Stadt-Retter-Wind“ Bildquelle: Leea GmbH

 

Der jährlich stattfindende Tag der Erneuerbaren Energien ist eine deutschlandweite Initiative, die zum Jahrestag der Reaktorkatastrophe in Tschernobyl die verschiedenen Nutzungsarten einer nachhaltigen Energiewirtschaft präsentiert. In Mecklenburg-Vorpommern wird auf Initiative von Christian Pegel - Minister für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung - dieser bundesweite Tag zu einem Aktionswochenende ausgeweitet, an dem die interessierten Besucher Anlagen oder Unternehmen besichtigen können. Mehr Veranstaltungsorte und Informationen unter www.energietag-mv.de.

Weiterlesen...

Leea zeigt neue Mitmachausstellung „Versuch’s Mal“ ab 04. Mai

Pressemitteilung vom 26.04.2016

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In der Erlebniswelt des Hauses ist jetzt neu, neben der Dauerausstellung „Ressourcenkammer Erde“ und der „XXL Carrera Bahn“, die Mitmachausstellung „Versuch‘s mal – Faszination Physik“ ab dem 4. Mai zu erleben. Die muss man einfach gesehen haben! Bei der Auswahl der Schau ist das Landeszentrum seinem Ansatz treu geblieben, für den Wissenszuwachs bei Jung und Alt interaktive Exponate zu präsentieren. Die Ausstellung ist von der schleswig-holsteinischen ProOstsee GmbH entwickelt worden und reist unter der Marke EuroScience durch die Lande.

Weiterlesen...

Das Leea und die Stadtwerke Neustrelitz GmbH laden zu einem Tag voller Energie am 30. April ein

Pressemitteilung vom 19.04.2016


 

Zum 21. bundesweiten Tag der erneuerbaren Energien wird es auch in Neustrelitz viel zu sehen und zu erleben geben. Ganz unter dem Motto: „Heute die Zukunft gestalten! - 25 Jahre Stadtwerke Neustrelitz GmbH“ gibt es reichlich zu entdecken. Das Landeszentrum für erneuerbare Energien M-V (Leea) und die Stadtwerke Neustrelitz GmbH laden am 30. April von 11 bis 17 Uhr an gleich mehrere Plätze ein. So gibt es die Möglichkeit, das Biomasseheizkraftwerk in der Residenzstadt und die Biogasanlage in Rechlin zu besichtigen. Eine weitere Exkursion führt zum Photovoltaik-Park an der Domjüch. Das Leea lässt sich sogar aufs Dach steigen, um die hauseigenen Solarmodule und die Windkraft-Kleinanlage vorzuführen.

Weiterlesen...

„Auge“ macht‘s möglich: An B 96 kann ins Leea geguckt werden

Pressemitteilung vom 20.04.2016

 

Installation des Monitors an der Außenwand des Leea (Bildrechte: Leea GmbH)

 

Rechtzeitig zu Beginn der Tourismussaison verfügt das Landeszentrum für erneuerbare Energien MV (Leea) in Neustrelitz jetzt über ein elektronisches „Auge“, mit dem Vorbeifahrende und Passanten praktisch ins Innere des futuristischen Baus an der B 96 blicken können. Die 5,60 mal 3,20 Meter große LED-Videowand präsentiert im 16:9-Format Veranstaltungen des Leea, steht aber auch Partnern des Landeszentrums zur Verfügung, darunter den in der Leea-Leistungsschau vertreten Firmen. Nach einem Probelauf geht der riesige Monitor, der per Computer gesteuert wird, in der kommenden Woche im Sichtbereich der Ampel-Kreuzung Kirschenallee in Betrieb.

Weiterlesen...

Tiergarten und Leea starten ab 1. April mit Kombiticket

Pressemitteilung vom 29.03.2016

   

Mit einem besucherfreundlichen Kombiticket starten der Tiergarten Neustrelitz und das Landeszentrum für erneuerbare Energien M-V(Leea) in der Residenzstadt Neustrelitz in die neue Tourismussaison. Zugleich wird den Einheimischen in der Region ein attraktives Angebot gemacht. Die Eintrittskarte für beide Einrichtungen kommt den Besucher in allen Bezahlkategorien um einen Euro pro Person günstiger als bei Einzelkauf.

Weiterlesen...

Zusätzliche Informationen