Gesundes Wohnklima trotz Einsparung der Heizkosten

Nordkurier 25.10.2013

Das Landeszentrum für erneuerbare Energien M-V, die Neustrelitzer Woh- nungsgesellschaft mbH, die Gemein- nützige Wohungsgenossenschaft Neu- strelitz eG und die MWG Neu-strelitz eG luden zum kostenfreien Vortrag ins Leea ein. Steigende Energie- und Heizkosten betreffen immer mehr Haushalte, Kommunen und Unternehmen. Da rücken die Themen zur Energieeinsparung, zum gesunden Wohnklima und gleichzeitiger Schimmelpilzvermeidung in Innen- wohnräumen sowie der allgemeinen Bausubstanz weit in den alltäglichen Fokus.

Welche Möglichkeiten sich bieten und was für ein Einsparpotenzial auch trotz Schimmelpilzvermeidung durch effizientes Heiz- und Lüftungsverhalten erreicht werden kann, stant beim 4. Energieberatungstag im „Landeszentrum für erneuerbare Energien M-V“, kurz Leea, im Mittelpunkt. Holger Wilfarth von der Verbraucherzentrale M-V klärte als Referent zum Thema „Effiziente und effektive Nutzung der Heizung“ auf.

Zusätzliche Informationen