Leea erhält Ticket zur Woche der Umwelt in Berlin

Pressemitteilung vom 09.02.2016

Das Landeszentrum für erneuerbare Energien Mecklenburg-Vorpommern (Leea) in Neustrelitz wird bei der diesjährigen Woche der Umwelt in Berlin vertreten sein. Eine Fachjury hat 190 von über 600 Bewerbern für die Schau im Park von Schloss Bellevue ausgewählt, darunter das Leea.
 „Wir freuen uns sehr, dass wir es mit unseren Partnern geschafft haben“, so Leea-Geschäftsleiter Falk Roloff-Ahrend. „Damit können wir über unser Bundesland hinaus unsere Einrichtung vorstellen, die mit Blick auf die energetische Zukunft Lösungen zur Eindämmung der Klimaschädigung fördert.“


Am 7. und 8. Juni stehen bei der vom Bundespräsidenten und der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) veranstalteten Präsentation Umweltschutz und die damit verbundenen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Chancen im Fokus der Öffentlichkeit.

Mehr erfahren Sie in der Pressemitteilung der DBU vom 27. Januar.

Zusätzliche Informationen