Erlebniswelt: Chemie ganz anders im Leea erleben

Pressemitteilung vom 09.11.2015

 

 

 

 

 

 

 

 

Schülerinnen der 8. Klasse, IGS Neustrelitz bei der Erkundung der neuen Ausstellung (Bildquelle: Leea GmbH)

 

Eine neue und mitreißende Mitmachausstellung ist am 5. November gemeinsam mit den Schülerinnen und Schüler der. 8. Klasse der Integrierten Gesamtschule Neustrelitz im Landeszentrum für erneuerbare Energien M-V (Leea) eröffnet worden.
Die interaktive Mitmachausstellung „T-Shirts, Tüten und Tenside“ der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) beinhaltet viele Themen zum alltäglichen Umgang mit Chemikalien und die verborgenen Potenziale. Vor allem steht hier aber die Nachhaltigkeit, Ökologie und das Umweltbewusstsein in Verbindung mit unserem modernen Lebensstil im Fokus.


In Vorbereitung auf die baldige Eröffnung der Dauerstellung „Ressourcenkammer Erde“  bietet die aktuelle Wechselausstellung schon jetzt einen passenden und gelungenen Einblick für die unterschiedlichen Ressourcen der Erde. Welche Energie- und Rohstoffschätze stecken in Handys und Computern? Wieviel Chemie ist in unserer Bekleidung und was verbirgt sich hinter den Waschmitteln? Was wird in Medikamenten und Batterien verwendet? Auf diese und viele anderen Fragen können die keinen und großen Besucher in der Mitmachausstellung die Antworten finden. Anhand von vielen Experimenten darf auch hier ausprobiert und mitgemacht werden, also: Verstehen, Erleben und Mitmachen.

Die Schülerinnen und Schüler aus der IGS Neustrelitz waren erfreut und begeistert. Thomas, ein Schüler aus der 8. Klasse sagte: „Durch den kleinen Quizbogen, den wir zum Anfang bekommen haben, kann ganz viel Neues mit einer Entdeckertour herausgefunden werden, es hat mir richtig viel Spaß gemacht.“ Aber auch Josephine aus der 8. Klasse resümierte: “ Die aktiven Elemente an den unterschiedlichen Stationen laden förmlich ein, spielerisch Zusammenhänge zwischen den alltäglichen Produkten und chemischen Verfahren zu erforschen. Es war eine große Freude, gerade auch weil wir in der Schule in diesem Schuljahr mit dem Chemieunterricht begonnen haben, die Ausstellung besucht zu haben.“

Die Mitmachausstellung ist bis zum 30. April 2016 im Leea zu besichtigen. Die Erlebniswelt ist von Mittwoch bis Sonntag von 11:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. In der Ferienzeit in Mecklenburg-Vorpommern hat das Leea täglich seine Türen für die Besucher von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet.
Weitere Informationen unter www.leea-mv.de.


Zusätzliche Informationen