Leea lädt zur 1. Hausmesse ein

Die Energiewende weiter voranbringen ist eine Gemeinschaftsaufgabe, die alle Bereiche unserer Gesellschaft betrifft. Eine sichere, bezahlbare und umweltschonende Energieversorgung ist der Schlüssel und gemeinsame Weg dorthin.
Was können wir tun? Welche Energieanlagen sind sinnvoll und auf welche Fördermöglichkeiten können private Verbraucher und Unternehmen zurückgreifen? Wie kann man mit einfachen Mitteln die eigenen Energiekosten im Haushalt erheblich senken und diese Kosten dauerhaft gering halten? Diesen Themen widmet sich die 1. Leea Hausmesse am 14. und 15. Oktober im Landeszentrum für erneuerbare Energien M-V (Leea) in Neustrelitz.

 

Für Heizungsinstallateure gibt es am 14. Oktober ein entsprechendes Schulungsangebot, um sich auf den neuesten Stand bringen zu lassen.
Am 15. Oktober ab 10:30 Uhr bietet die 1. Leea Hausmesse interessante Vorträge für Jedermann zu den Themen „Energiesparen im Haushalt“, „Fördermöglichkeiten Erneuerbare Energien für Unternehmen und private Haushalte“ sowie zum Thema LED Beleuchtung. In der Leea Leistungsschau gibt es die Möglichkeit sich über Produkte und Dienstleitungen zu informieren sowie eine Energieberatung in Anspruch zu nehmen.
Alle Interessierten sind zu dieser kostenfreien Messe am Mittwoch, den 15. Oktober ab 10:30 Uhr bis 18:00 Uhr herzlich ins Leea eingeladen. Das Leea bittet um Anmeldung zum jeweiligen Vortrag.
Das Programm für die 1. Leea Hausmesse befinden sich unter www.leea-mv.de im Bereich Veranstaltungen. Bei telefonischen Anfragen steht das Leea Team unter 03981 – 4490 100 zur Verfügung.
Das Leea befindet sich am Kiefernwald 1, an der Ortsumgehung B96/Kreuzung Kirschenallee in Neustrelitz.

Zusätzliche Informationen