Unser Besuch im Leea Neustrelitz – ein toller Wandertag

Kleinseenlotse 12.04.2014
 
Am Dienstag, dem 11.03.2014 fuhren die Klassen 5a, 5b, und 7a der Regionalen Schule Wesenberg nach Neustrelitz zum Landeszentrum für erneuerbare Energien. Zuerst gingen wir zum Biomasse Heizkraftwerk. Dort wurden wir freundlich begrüßt und bekamen eine Führung durch die Anlage. Wir sahen auch einen Radlader, der mit 40 kmh über das Gelände raste. In seine Schaufel passen 3 Tonnen – und unsere ganze Klasse. Danach gingen wir zur Verbrennungsanlage und staunten über den 40 Meter hohen und 1000 Grad heißen Kessel.


Nach einer Stunde waren wir bei der Carrera Bahn und fuhren mit den Autos. Sie bewegten sich nur durch Radfahren. Man musste treten, um Strom für die Autos zu bekommen. Leider mussten wir die Bahn wieder verlassen und zum Energy Island gehen. Dort bekamen wir Fragebögen, die wir ausfüllen sollten. Die Informationen über die verschiedenen Energiearten bekamen wir von Touchscreen Monitoren. Wir fanden es super, alles anzuschauen, zu erforschen und selbst einmal Strom zu produzieren.
So einen Besuch im Leea können wir anderen Klassen nur empfehlen! Im Namen von uns allen bedanken sich bei den Mitarbeitern des Leea und Heizkraftwerkes.
Pia, Laurica, Johanna, Justin, Ron und Jan aus der Klasse 5B der regionalen Schule mit Grundschule Wesenberg

Zusätzliche Informationen