Leea setzt Besucher am Tag der erneuerbaren Energien in umweltschonende Autos und auf E-Bikes

Pressemitteilung vom 19.04.2017

Das Leea, hier ein Bild vom Tag der erneuerbaren Energien 2016, wird seine Besucher wieder faszinieren. Bildrechte: Leea GmbH

Wer schon immer einmal am Steuer eines Elektro- oder eines Erdgasfahrzeuges sitzen wollte, ist am Sonnabend, den 29. April, im Landeszentrum für erneuerbare Energien M-V (Leea) in Neustrelitz an der richtigen Adresse.  Anlässlich des bundesweiten Tages der erneuerbaren Energien wartet die weithin anerkannte Freizeit- und Bildungseinrichtung an der B 96 von 10 bis 17 Uhr inzwischen schon traditionell mit einem Tag der offenen Tür auf. Dazu hat das Leea-Team bei freiem Eintritt ein buntes Rahmenprogramm zusammengestellt, in dessen Mittelpunkt das Thema umweltschonende Mobilität steht. Die Neustrelitzer Autohäuser Kuhn und Lönnecker stellen Elektroautos, der Zukunft ERDGAS e.V. aus Berlin wird mit mindestens einem repräsentativem Erdgasmodell vorfahren, und das Neustrelitzer Fahrradcenter Ballin ist mit E-Bikes vertreten.

Weiterlesen...

Leea machts möglich: E-Radeln zum Weltnaturerbe in Serrahn

Pressemitteilung vom 19.04.2017

Zum bundesweiten Tag der erneuerbaren Energien am Sonnabend, den 29. April, fahren Landeszentrum für erneuerbare Energien M-V in Neustrelitz und Müritz-Nationalpark ein ganz besonderes Angebot auf. Das Fahrradcenter Ballin in der Residenzstadt stellt acht
E-Bikes zur Verfügung, auf denen Schnellentschlossene vom Leea kostenlos zum Weltnaturerbe „Alte Buchenwälder“ in Serrahn und wieder zurück radeln können. Die Führung auf der Hintour und durch das Naturreservat übernimmt ein Ranger der Parkverwaltung.

Weiterlesen...

Biomasseheizkraftwerk liefert 500-millionste Kilowattstunde Strom

Pressemitteilung vom 05.04.2017

Bildrechte: Leea GmbH

Im Biomasseheizkraftwerk der Stadtwerke Neustrelitz ist am Mittwoch die 500-millionste Kilowattstunde Strom seit Inbetriebnahme im Januar 2006 produziert worden. Das Biomasse-Heizkraftwerk Neustrelitz ist eine Kraft-Wärme-Kopplungsanlage, die gleichzeitig Strom und Wärme produziert. Verstromt wird der Teil, der für die Wärmeproduktion nicht benötigt wird. Dieser wird auf kurzem Weg in das 20 kV-Netz der Stadtwerke eingespeist.

Weiterlesen...

Leea Verein sucht Projektleiter/in für Fördermittelberatung

Pressemitteilung vom 06.04.2017

Unter dem Dach des Landeszentrums für erneuerbare Energien M-V (Leea) hat eine landesweit agierende Beratungsstelle für die Beantragung von Fördermitteln im Bereich erneuerbare Energien ihre Arbeit aufgenommen. Sie wird vom Land finanziell unterstützt.  Der Zuwendungsbescheid wurde dieser Tage vom Landesminister für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung, Christian Pegel (SPD), übergeben. Die neue Einrichtung ist beim Leea Verein angesiedelt, der sich dem Einsatz von erneuerbaren Energien und der umweltschonenden Nutzung und Einsparung von Energie sowie der Förderung von Wissenschaft und Forschung, Erziehung und Bildung verschrieben hat. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt wird nun ein Projektleiter/in gesucht.

Weiterlesen...

E-Mobilität und Klimaschutz: Land fördert Projekte unter dem Dach des Leea

Pressemitteilung vom 30.03.2017

Minister Pegel bei seinem Vortrag im Leea. Foto: Leea GmbH

Unter dem Dach des Landeszentrums für erneuerbare Energien M-V (Leea) in Neustrelitz hat ein landesweit agierendes Kompetenzzentrum Elektromobilität seine Arbeit aufgenommen. Außerdem sind hier in den zurückliegenden Wochen Beratungsstrukturen für Fördermittelprogramme des Bundes und der Europäischen Union in den Bereichen erneuerbare Energien, Klima- und Umweltschutz entstanden, die einem breiten Interessentenkreis zur Verfügung gestellt werden.  

Weiterlesen...

Zusätzliche Informationen