Wanderausstellung zum Ökologischen Landbau vom 03.11.2016 - 20.04.2017

Eine Mitmachausstellung zum ökologischen Landbau informiert die Besucher über die Besonderheiten der Erzeugung und Verarbeitung ökologischer Produkte. Wer die Ausstellung mit ihren meheren Stationen besucht, kann sich selbst ein Bild davon machen, dass der ökologische Landbau längst nicht mehr verstaubt daher kommt, sondern sich heutzutage modernster Produktionstechniken bedient.



Dieses neue Bild einer zeitgemäßen ökologischen Landwirtschaft und Lebensmittelverarbeitung spiegelt sich auch im Ambiente und in der Technik der Ausstellung wider. Es gibt eine Fülle an Elementen, die bewegt, bedient oder befühlt werden können und die Besucher jeden Alters zum Ausprobieren, Mitmachen oder auch zum Raten anregen. Interes­sante Gestaltungselemente, Bild- und Tontechnik verbinden sich so mit elementaren Sinnes­erfahrungen. Lassen Sie sich überraschen! Die Anforderungen, die ein ökologisches Produkt auf seinem Weg vom Saatgut bis zur Ladentheke, vom Stall bis ins Gourmet-Restaurant erfüllen muss, sind vielfältiger, als Sie denken.

 

       

       

 

Bildquelle: Leea GmbH

Zusätzliche Informationen