Paarungszeit beginnt bei Waschbärengruppe

Bereits vor einiger Zeit hat das Leea eine Tierpatenschaft beim Tiergarten Neustrelitz übernommen und kümmert sich nun um das Wohl eines Waschbären.

 

Wie es dem bzw. der Waschbärengruppe dort ergeht, erfahren Sie regelmäßig hier:

Im März beendet der Waschbär seine Winterruhe. Durch die wochenlange Winterruhe verliert der Waschbär jedoch enorm viel Gewicht und geht sofort auf Futtersuche. Ist der Winter mild, erwacht er auch schon früher. Im März beginnt die Paarungszeit. Die weiblichen Waschbären- Fehen genannt sind häufig in kleinen Gruppen anzutreffen. Die Rüden stoßen oft im Duo dazu. Hat alles gut geklappt kommen im Mai und Juni im Schnitt 1-3 Jungtiere zur Welt.

Die Waschbärengruppe besteht derzeit aus 3 adulten Tieren und 3 Nachzuchten aus 2014. Die meiste Zeit des Tages verbringen diese momentan noch ruhend auf dem Baum. Aber mit steigenden Temperaturen und mehr Tageslicht werden diese zunehmend aktiver.

    

Zusätzliche Informationen